Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen
Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Erweiterte Auskunft

Bahn und Bus als Fotomotiv

19.05.2017 | Unternehmen

Allen Fans des Dresdner ÖPNV bieten wir auch in diesem Jahr Termine auf verschiedenen Betriebshöfen an. Bewaffnet mit Kamera, Objektiv und Stativ können Sie die Stars der Schiene oder die gummibereiften Riesen auf den Chip bannen.

Die vergangenen Fototermine haben uns gezeigt, dass das Interesse der Hobby-Fotografen an unseren Fahrzeugen im authentischen Betriebshofumfeld ungebrochen ist. Deshalb stellen die Kollegen nach Möglichkeit auf den Betriebshöfen eine möglichst breitgefächerte Auswahl an Fahrzeugen bereit.

Highlight 2017: Anlässlich der Feier zum 25-jährigen Bestehen des Straßenbahnmuseum Dresden e. V. findet am 3. Juni 2017 auf der Wilsdruffer Straße 9:30 Uhr eine Fahrzeugparade statt (Aufstellrichtung Richtung Pirnaischer Platz).

Termine 2017
Ort
Treffpunkt Uhrzeit
03.06.
Wilsdruffer Straße
-

Beginn 9:30
(Fahrzeugparade)

10.06.
Betriebshof Gruna Einfahrt Betriebshof 10:00 bis 12:00
09.09. Betriebshof Gorbitz - 10:00 bis 18:00
(Tag der offenen Tür)
23.09. Betriebshof Gruna Einfahrt Betriebshof 10:00 bis 12:00
14.10.
Betriebshof Waltherstraße Einfahrt Waltherstraße 10:00 bis 12:00

Hinweise:

  • Bitte beachten Sie, dass Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen an den Fototerminen teilnehmen können.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen keine speziellen Arrangements und Zugbildungen realisiert werden können.
  • Es werden keine permanenten Fotogenehmigungen mehr ausgereicht. Aus Sicherheitsgründen müssen unternehmensfremde Personen in unseren Betriebsgeländen grundsätzlich durch einen DVB-Mitarbeiter begleitet werden. Immerhin finden auf den Betriebshöfen umfangreiche Rangier- und Fahrbewegungen statt und die Besonderheiten mancher Anlage kennt nur ein Eingeweihter. Dies trifft auch für stillgelegte Betriebshöfe zu.
  • Zwischenzeitlich waren die Wünsche für das private Fotografieren auf Betriebsgelände so häufig, dass wir mehrere Mitarbeiter nur für die Begleitung der Interessenten abstellen mussten. Diese Kollegen fehlten dann natürlich an ihren eigentlichen Arbeitsplätzen. Selbstverständlich wird es auch zukünftig Ausnahmen geben. Wenn beispielsweise erstmalig ein neuer Fahrzeugtyp angeliefert wird oder ein besonderes Jubiläum bevorsteht. In diesen Fällen werden die Genehmigungen einmalig über die DVB-Pressestelle geregelt und sollten auch Ausnahmen bleiben.
  • Im Übrigen können sämtliche DVB-Fahrzeuge im gesamten Streckennetz ohne besondere Erlaubnis fotografiert werden. Das Streckennetz ist öffentlicher Verkehrsraum und unterliegt als solcher keiner Genehmigungspflicht. Dort darf jedermann frei fotografieren.

Wir wünschen Ihnen bestes Foto-Wetter für hervorragende Aufnahmen.


Wir bewegen Dresden