Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen
Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Erweiterte Auskunft

Umweltfreundliche Busse

09.08.2017 | Unternehmen

Moderne Dieselbusse sind den Pkw des Individualverkehrs in puncto Umweltfreundlichkeit deutlich überlegen. Im Schnitt werden ausgedrückt in g/km von einem Euro VI-Dieselbus nahezu die gleichen Emissionen ausgestoßen wie von einem Euro VI-Pkw.

Mehr öffentlicher Verkehr könnte helfen, die Schadstoffbelastung im innerstädtischen Verkehr dauerhaft zu senken. Der moderne Dieselbus hält im Gegensatz zum Pkw die Grenzwerte ein und ist im Vergleich zum Pkw je Fahrgast deutlich ökologischer unterwegs.

Eine unabhängige Untersuchung bei Professor Ralph Pütz vom Lehrstuhl für Nutzfahrzeuge der Hochschule Landshut hat die Effizienz unserer Busflotte bestätigt. Professor Pütz gilt deutschlandweit als Fachmann ersten Ranges und wurde bereits von zahlreichen Verkehrsunternehmen und Fahrzeugherstellern mit Messreihen beauftragt.

Im Unterschied zu den Zulassungsverfahren von Pkw wurden die Messungen nicht auf Rollenprüfständen, sondern im fließenden Verkehr mit den auch im Regelbetrieb fahrenden Bussen durchgeführt. Die Fachleute der Landshuter Hochschule unterzogen jeweils zwei Busse der Hersteller EvoBus Mercedes Benz und MAN mit Euro V- beziehungsweise Euro VI- Abgassystem einem ausgiebigen Test.

Inzwischen sind 133 unserer 140 Diesel- oder Hybridbusse mit solchen Abgassystemen ausgerüstet. Dazu kommt ein elektrischer Bus. In anderen Städten, die aktuell ähnliche Tests durchführen, sind die Ergebnisse vergleichbar. Die Emissionswerte der eingesetzten Dieselbusse entsprechen den Herstellerangaben und damit den gesetzlichen Normen.


Wir bewegen Dresden