Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen
Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Erweiterte Auskunft

Jetzt noch öfter

16.03.2018 | Fahrplan

Während in anderen Städten nach Mitternacht der öffentliche Verkehr eingestellt oder auf Sonderliniennummern umgestellt wird, fahren in Dresden fast alle Straßenbahn- und einige Buslinien auch nachts auf der angestammten Strecke. Diese Linien werden GuteNachtLinien genannt. Man erkennt sie am Halbmond-Logo an den Haltestellenschildern.

Mobil durch die Nacht

Ab dem 9. April 2018 verdichten wir unser Nachtverkehrsangebot für Sie! Bis 22:45 Uhr sind unsere Bahnen und die 60er Busse weiterhin wie gewohnt im 15-Minuten-Takt unterwegs. Der anschließende 30-Minuten-Takt* wird freitags, samstags und vor Feiertagen nicht nur bis 0:45 Uhr wie von Sonntag bis Donnerstag, sondern bis 4:45 Uhr gefahren.


Ab 9. April 2018: Der neue Takt im Nachtverkehr


Freitag, Samstag und vor Feiertagen Sonntag bis Donnerstag
bis 22:45 Uhr
alle 15 Minuten alle 15 Minuten*
22:45 bis 00:45 Uhr
alle 30 Minuten alle 30 Minuten**
00:45 bis 4:45 Uhr
Neu: alle 30 Minuten Neu: alle 60 Minuten

Alles Wichtige zum Dresdner Nachtverkehr finden Sie hier.

* An Sonn- und Feiertagen endet der 15-Minuten-Takt bereits 21.45 Uhr.
** An Sonn- und Feiertagen beginnt der 30-Minuten-Takt bereits 21.45 Uhr.


Wir bewegen Dresden