Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen
Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Erweiterte Auskunft

Fundsachen in unseren Fahrzeugen

Der vergessene Teddy, das liegengelassene Handy, die herausgefallene Geldbörse... Ob in unseren Verkehrsmitteln etwas gefunden wurde, erfahren Sie telefonisch unter 857-1011. Alle Fundsachen werden von uns erfasst und am übernächsten Werktag ans städtische Fundbüro übergeben.

Das städtische Fundbüro ist montags und mittwochs von 13 bis 15 Uhr telefonisch zu erreichen. Persönliche Vorsprachen sind dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr sowie freitags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr möglich.

Sie haben etwas gefunden?

Ansprechpartner

Dresdner Verkehrsbetriebe AG

Kundenzentrum

Postplatz 1
01067 Dresden
+49 351 8571011
Landeshauptstadt Dresden

Ordnungsamt Fundbüro

Theaterstraße 13
01067 Dresden
+49 351 4885996

Öffnungszeiten des Fundbüros:
Dienstag und Donnerstag: 9 – 12 und 13 – 18 Uhr
Freitag: 9 – 12 Uhr
Montag und Mittwoch: geschlossen

Telefonische Anfragen:
Mo/Mi 13:00 bis 15.00 Uhr

So kommen Sie mit Bahn und Bus zum Fundbüro

Wenn Sie in unseren Fahrzeugen etwas finden sollten, bitten wir Sie, die Fundsache beim Fahrer oder in einem unserer Servicepunkte abzugeben.

Da Fundsachen an das städtische Fundbüro übergeben werden, sind alle Ansprüche zum Finderlohn über das Fundbüro geltend zu machen.


Wir bewegen Dresden