Fahrplanauskunft öffnen
Erweiterte Auskunft
Früher
Später

Nachhaltigkeit

Foto Bus inmitten grüner Wiese

Wer an die Zukunft denkt, fährt bei uns mit.

Straßenbahn und Bus sind die idealen Verkehrsmittel für eine Stadt wie Dresden. Die negativen Folgen eines übermäßigen Autoverkehrs – Flächenverbrauch, Luftverschmutzung, Lärm, Unfallgefährdung – belasten die urbane Qualität. Nur mit einem intelligenten Zusammenspiel aller Verkehrsträger wird es auch in Zukunft gelingen, eine stadtverträgliche Mobilität sicherzustellen. Unsere Unternehmenspolitik baut auf dem Prinzip der Nachhaltigkeit auf. Auch mit unseren Umwelt- und Sozialstandards tragen wir dazu bei, dass Dresden lebenswert bleibt.

Nachhaltigkeitsmanagement

Bereits seit 2005 sind wir Mitglied der Nachhaltigkeitscharta des Internationalen Verbandes für öffentliches Verkehrswesen (UITP) und damit einer deren Erstunterzeichner. Nach den Vorgaben der Global Reporting Initiative (GRI) haben wir eine Datenbank mit den für unser Unternehmen relevanten Nachhaltigkeitskennzahlen aufgebaut. Sie dient uns als internes Steuerungsinstrument ebenso wie als Datenbasis für das externe Berichtswesen. Denn nur wenn wir genau wissen, welche Auswirkungen unsere Arbeit auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft hat, können wir gemeinsam mit der Landeshauptstadt Dresden die richtigen Entscheidungen für die Zukunft unseres Unternehmens und für die Zukunft Dresdens treffen. Seit 2009 berichten wir jährlich über die nachhaltige Entwicklung unseres Unternehmens.