Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen
Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Erweiterte Auskunft

Wir sagen Danke!

30.06.2020 | Aktion

Die Corona-Pandemie hat unser alltägliches Leben auf den Kopf gestellt und uns alle gefordert. Trotz Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice, Kurzarbeit oder Homeschooling haben Sie Ihr Abo behalten. Wir möchten uns für Ihre Treue bedanken und haben uns mit den Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) für die Sommerferien etwas Besonderes überlegt: Vom 18. Juli 2020, 0 Uhr bis einschließlich 30. August 2020, 24 Uhr wird Ihre Abo-Monatskarte zum Verbundraumticket. Übrigens, die Gültigkeit Ihrer Abo-Monatskarte wird automatisch erweitert. Eine Änderung auf Ihrer Chipkarte ist dafür nicht notwendig. Einfach losfahren und den Verkehrsverbund Oberelbe erkunden.

Auch Fahrgäste ohne Abo können sich auf den Sommer freuen, denn mittwochs gelten Familientageskarten statt in einer Tarifzone im gesamten VVO.

Freuen Sie sich auf einen Sommer zum Entdecken

Im VVO gibt es viele schöne Ausflugsziele zu erkunden. Mit der verbundweiten Gültigkeit Ihrer Abo-Monatskarte ist diese in den sächsischen Sommerferien (18. Juli bis 30. August 2020) nicht nur in Ihrer gewählten Preisstufe, sondern in allen 21 Tarifzonen des VVO gültig. Sie können beliebig viel mit allen Nahverkehrszügen, S-Bahnen, Straßenbahnen, Bussen, Fähren1und Sonderverkehrsmitteln2 im VVO unterwegs sein und dabei auch ein Fahrrad oder einen Hund mitnehmen. An den geltenden Tarifbestimmungen zur zeitlichen Gültigkeit und Übertragbarkeit Ihres Abos ändert sich dabei nichts.

Mit Ihren Lieben unterwegs

Gemeinsam macht es mehr Spaß – daher erweitern wir in den Sommerferien auch die Mitnahmebestimmungen: Sie können auf Ihrer Abo-Monatskarte zum Normalpreis einen weiteren Erwachsenen und bis zu vier Schüler bis zum 15. Geburtstag kostenfrei mitnehmen – und zwar verbundweit im VVO (außer Sonderverkehrsmittel) und ohne zeitliche Einschränkung.3

Übrigens, Ihre mitgenommenen Personen zahlen auf der Lößnitzgrund- und Weißeritztalbahn sowie dem Aufzug in Bad Schandau den regulären und bei der Kirnitzschtalbahn, auf der Dresdner Schwebebahn sowie der Stadtrundfahrt Meißen den ermäßigten Preis des jeweiligen Sonderverkehrsmittels.

Über den VVO hinaus: Sachsen-Tickets für Abo-Kunden der Preisstufen C und D

Bei allen Inhabern von Abo-Monatskarten und Jobtickets zum Normalpreis der Preisstufen C und D sowie bei ermäßigten Abo-Monatskarten der Preisstufe D bedanken wir uns zusätzlich mit einem Sachsen-Ticket für zwei Personen, das einmalig in den Sommerferien genutzt werden kann. Mit diesem können Sie und Ihre Begleitperson in den Sommerferien einen Tag lang Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen erkunden. Nähere Informationen erhalten Sie demnächst in einem persönlichen Brief.

Auf einen Blick: Exklusive Vorteile für DVB-Abo-Kunden vom 18. Juli bis zum 30. August 2020

Räumliche Gültigkeit Mitnahme von einem Erwachsenen und max. vier Schülern bis zum 15. Geburtstag sowie einem Fahrrad oder Hund Übertragbarkeitsregel
Abo-Monatskarte VVO + Sonderverkehrsmittel täglich und ganztägig nicht personengebunden und damit übertragbar
9-Uhr-Abo-Monatskarte VVO + Sonderverkehrsmittel Montag bis Freitag von 9 bis 4 Uhr am Folgetag, am Wochenende und feiertags ganztags nicht personengebunden und damit entsprechend der zeitlichen Gültigkeit übertragbar
Jobticket VVO + Sonderverkehrsmittel täglich und ganztägig, allerdings bleibt das Jobticket personengebunden und der Inhaber muss montags bis freitags zwischen 6 und 18 Uhr dabei sein Montag bis Freitag zwischen 6 und 18 Uhr weiterhin personengebunden, in der übrigen Zeit übertragbar
mit Dresden-Pass VVO + Sonderverkehrsmittel täglich und ganztägig, ein gültiger Dresden-Pass muss vorgezeigt werden können weiterhin an einen anderen Dresden-Pass-Inhaber übertragbar
ermäßigte Abo-Monatskarte, ermäßigtes Jobticket VVO + Sonderverkehrsmittel täglich und ganztägig ein Hund oder Fahrrad, keine Personen personengebunden und damit nicht übertragbar

Hinweise:

  • Abo-Kunden mit Dresden-Pass müssen bei Fahrten durch den Verbund einen gültigen Dresden-Pass bereit halten.
  • Abo-Kunden mit einer ermäßigten Abo-Monatskarte oder einem ermäßigten Jobticket müssen bei Fahrten durch den Verbund die gültige Kundenkarte dabei haben.
  • Das SchülerFreizeitTicket bzw. das AzubiTicket Sachsen mit Gültigkeit im VVO sind von dieser Aktion ausgenommen.

Jeden Mittwoch ist Entdeckersommer

Falls Sie den Sommer dieses Jahr zu Hause verbringen, ist das kein Grund zum Trübsal blasen. Sie wohnen dort, wo andere Urlaub machen und haben damit die besten Voraussetzungen für erlebnisreiche Tage. Wir laden Sie und Ihre ganze Familie jeden Mittwoch in den Sommerferien (18. Juli bis 30. August 2020) zum gemeinsamen Ferienausflug ein. Alles was Sie dazu brauchen, ist eine Familientageskarte für eine Tarifzone. Diese kostet 9 Euro (10 Euro ab dem 1. August 2020). An jedem Entdecker-Mittwoch können mit diesem Ticket zwei Erwachsene und vier Schüler bis zum 15. Geburtstag den gesamten VVO erkunden.

Ganz gleich ob Sie eine Wanderung durch die Schluchten der Sächsischen Schweiz oder eine Paddeltour auf den Lausitzer Seen bevorzugen, im VVO locken viele Ausflugsziele und Aktivangebote: vom Elbland bis in die Lausitz, vom Osterzgebirge bis in die Sächsische Schweiz und in der Mitte lädt Dresden zum Stadtbummel ein.

Viele Entdeckertipps finden Sie unter www.vvo-online.de/entdeckersommer.

Wir wünschen Ihnen einen erlebnisreichen Sommer und eine angenehme Fahrt im Verbund.

1Ausgenommen sind die Fähren in Riesa, Strehla, Kurort Rathen und Schöna-Hřensko.
2Zu den Sonderverkehrsmitteln gehören die Dresdner Bergbahnen, die Lößnitzgrund- und Weißeritztalbahn, die Stadtrundfahrt in Meißen, die Kirnitzschtalbahn sowie der Personenaufzug in Bad Schandau.
3Die Mitnahme von Personen gilt für die 9-Uhr-Abo-Monatskarte nur entsprechend ihrer zeitlichen Gültigkeit und nicht für ermäßigte Abo-Monatskarten, das ermäßigte Jobticket, das AzubiTicket und das SchülerFreizeitTicket.

Wir bewegen Dresden