Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen
Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Erweiterte Auskunft

DVB-Entdeckertouren für Kinder

14.08.2019 | Unternehmen

Wenn der Fußweg zur Schule zu weit wird, steigen viele Kinder und Jugendliche auf Bahn und Bus um. Doch das will gelernt sein. Für eine sichere und selbstständige Verkehrsteilnahme bieten wir verschiedene Angebote zur Verkehrserziehung an. Dabei ist uns eins besonders wichtig: Verkehrserziehung muss Spaß machen und Neugier wecken.

Wer in Dresden aufwächst, lernt schon früh viele verschiedene Verkehrsmittel kennen. Fahrrad, Auto, Bahn und Bus begegnen den Kindern täglich auf dem Weg zur Kita, zum Spielplatz oder nach Hause. Vor allem die Straßenbahnen faszinieren unsere kleinen Fahrgäste: Wie kommen die voran? Sind die schneller als ein Auto? Und wie viele Leute passen da rein? Fragen wie diese zur Mobilität in Dresden und viele mehr beantworten wir Vorschülern gern bei unserer Entdeckertour im Straßenbahnmuseum. Im Spätsommer und Herbst haben wir noch freie Termine vor Kindergartengruppen.

Programmangebot

Gemeinsam gehen wir mit den Kindern auf eine Reise durch das Straßenbahnmuseum. Sie lernen so spielerisch die Geschichte unseres Unternehmens, aber auch Verhaltensregeln sowie unsere moderne Fahrzeugflotte und -technik kennen. Besonders beliebt bei den kleinen Besuchern ist alles, was sie selbst ausprobieren dürfen. Und davon gibt es viel: Angefangen vom Fahrschein entwerten, über das richtige Festhalten bei einer starken Bremsung der Bahn oder das abschließende Pappbuswettrennen. Jedes Kind erhält eine Mappe mit Urkunde, Arbeitsblatt, Kinderticket und DVB-Bleistift. 

Freie Termine

Anmeldung

Um eine Entdeckertour im Straßenbahnmuseum zu buchen, freuen wir uns auf die Anmeldung eine Kindergartengruppe mit maximal 20 Kindern plus Erzieher.

  • Donnerstag, 29. August 2019 (Anmeldung bitte bis 23. August)
  • Freitag, 27. September 2019
  • Donnerstag, 10. Oktober 2019
  • Freitag, 11. Oktober 2019
  • Montag, 28. Oktober 2019
  • Dienstag, 29. Oktober 2019

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


Wir bewegen Dresden