Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen
Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Erweiterte Auskunft

Metro_Polis geht in den Regelbetrieb

14.10.2019 | Projekte

Metro_Polis ist ein Gesprächsprojekt, das dort stattfindet, wo Menschen sich täglich treffen: in den Dresdner Straßenbahnen. Ziel ist es, den gesellschaftlichen Diskurs anzuregen, indem ein freiwilliges Gesprächsangebot über die Themen geschaffen wird, die Sie bewegen. Nach dem erfolgreichen Test im Mai/Juni startet das Dialog-Projekt Metro_Polis in die nächste Runde. Bis zum 25. November 2019 findet jeden Montagvormittag eine Fahrt statt. Danach endet das Projekt. 

Jeder kann sich an den Diskussionen beteiligen. Einzige Voraussetzung ist der Besitz einer gültigen Fahrkarte. Wir stellen zur Durchführung des Projekts Sitzgruppen im hinteren Teil einer 45 Meter Bahn zur Verfügung. Der Gesprächsbereich wird mit Plakaten an den Fensterflächen entsprechend gekennzeichnet. Die Gespräche werden mit Hilfe von Moderatoren begleitet. Diese geben kein Thema vor, sondern die Inhalte werden durch die Gesprächsteilnehmer bestimmt.

Termine der Fahrten

Datum Linie Abfahrtszeit Abfahrtsort
30. September 2019 13 9:47 Uhr Riegelplatz (Richtung Prohlis)
07. Oktober 2019 3 9:27 Uhr Wilder Mann (Richtung Coschütz)
14. Oktober 2019 2 9:31 Uhr Betriebshof Gorbitz (Richtung Kleinzschachwitz)
21. Oktober 2019 7 9:291 Uhr Pennrich (Richtung Weixdorf)
28. Oktober 2019 9 9:36 Uhr Riegelplatz (Richtung Prohlis)
04. November 2019 11 9:36 Uhr Münzmeisterstraße (Richtung Bühlau)
11. November 2019 2 9:31 Uhr Betriebshof Gorbitz (Richtung Kleinzschachwitz)
18. November 2019 9 9:36 Uhr Riegelplatz (Richtung Prohlis)
25. November 2019 13 9:37 Uhr Riegelplatz (Richtung Prohlis)

Projektinitiative

Hinter Metro_Polis steht ein Team von 12 Personen aus Dresden, die an den Lebensgeschichten anderer Menschen interessiert sind. Das Team organisiert nicht nur die Fahrten, sondern übernimmt darüber hinaus die Moderation der Gespräche, informiert Fahrgäste über das Projekt und heißt neue Teilnehmende willkommen. Der Name Metro_Polis verbindet die zwei wesentlichen Elemente des Projekts miteinander: Métro (frz. für Straßenbahn) und pólis (griech. für Stadtgesellschaft).


Wir bewegen Dresden