Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen
Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Erweiterte Auskunft

MOBIbike für Studierende

28.09.2021 | Unternehmen

MOBIbike

Kurz vor dem Start des Wintersemesters für über 30.000 Studierende an der Technischen Universität (TU) Dresden haben DVB-Vorstand Andreas Hemmersbach und der Studierendenrat (StuRa) eine neue Kooperationsvereinbarung zur studentischen Nutzung der gelben MOBIbikes unterzeichnet. Sie tritt am 1. Oktober 2021 in Kraft.

Ab dem 11. Oktober finden mit Beginn des neuen Semesters an der TU Dresden wieder Präsenzveranstaltungen statt, sodass wieder mehr Studierende auf dem Campus und in der Stadt unterwegs sein werden. „Wir haben dafür unser Bikesharing-Angebot deutlich ausgebaut“, sagt DVB-Vorstand Andreas Hemmersbach. „Den Studierenden stehen nun insgesamt zwei MOBIpunkte, weitere sieben virtuelle MOBIbike-Stationen sowie eine Vielzahl an sogenannten Rückgabestraßen auf dem TU-Gelände zur Verfügung.“ An der Alten Mensa in der Mommsenstraße entstand in den letzten Tagen ein völlig neuer MOBIpunkt, während der bereits bestehende am Nürnberger Platz mit einer stationären Luftpumpe und 18 festen MOBIbike-Ständern nun die größte Station in Dresden überhaupt ist.

MOBIbikes können eine halbe Stunde kostenfrei genutzt werden

Ab dem 1. Oktober 2021 fahren nicht nur Studierende der TU Dresden mit den MOBIbikes zu besonders günstigen Konditionen. Auch die Studierendenräte der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) und der Evangelischen Hochschule (ehs) haben sich für die flexible und umweltfreundliche Nutzung des Dresdner Fahrradverleihsystems entschieden. Dafür entrichten alle Studierenden nach dem Solidarprinzip fünf Euro Zuschlag auf den Semesterbeitrag.

Ab dem 1. Oktober 2021 sind pro MOBIbike-Ausleihe die ersten 30 Minuten gratis. Bei einer Fahrtzeit von über 30 Minuten wird für alle weiteren 30 Minuten 1,00 € fällig. Der Tageshöchstsatz beträgt 15,00 €. Es können bis zu vier Räder gleichzeitig auf einen Account ausgeliehen werden, die Vergünstigung gilt aber nur für ein Fahrrad. Für weitere Räder gilt der lokale Basistarif.

Informationen zu weiteren Konditionen und zur Anmeldung gibt es hier.


Wir bewegen Dresden