Fahrplanauskunft öffnen
Erweiterte Auskunft
Früher
Später

Mit unserem Begleitservice sicher ankommen

Foto eines Mannes, welcher einem Rollstuhlfahrer beim Einstieg in Straßenbahn hilft

Unsere Kunden - jung oder alt - haben hohe Ansprüche an Mobilität. Mit unserem Begleitservice möchten wir speziell älteren und mobilitätsbeeinträchtigten Kunden die Nutzung von Bahnen und Bussen erleichtern und einen einfachen und sicheren Zugang zum Nahverkehr in Dresden gewährleisten.

Unser Hol- und Bringdienst unterstützt beim Besuch von medizinischen Einrichtungen, bei Behördengängen und bei der An- und Abfahrt zu Veranstaltungen.

Die Leistungen unseres Begleitservices:

  • Hilfe für ältere Menschen oder mobilitätsbeeinträchtigte Personen
  • Begleitung unserer Kunden auf ihren Wegen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Unterstützung bei der Bedienung der Fahrausweisautomaten sowie beim Ein- und Aussteigen aus Bussen und Bahnen
  • Geschultes Personal begleitet unsere Kunden von der Haustür bis zum Ziel und zurück
  • Service ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 7 bis 18 Uhr nutzbar

Wir sind für Sie da und wollen Ihnen die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln so angenehm wie möglich machen. Gut betreut und sicher - mit diesem Gefühl sollen Sie Ihre Wege mit unseren Bahnen und Bussen leichter zurücklegen können.

Unter der Telefonnummer +49 351 8572605 können Sie sich den Begleitservice von Montag bis Freitag in der Zeit von 7 bis 18 Uhr direkt an die Haustür bestellen.

Inhaber des Dresden-Passes, die Schwerbehindert oder über 65 Jahre sind, können den Begleitservice kostenlos in Anspruch nehmen. Für alle anderen Nutzer fällt eine Gebühr von 3,00 Euro pro Auftrag an.

Nach § 4, Absatz 3, des Bundesdatenschutzgesetzes weisen wir darauf hin, dass Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung erhoben, verarbeitet und genutzt werden.