Fahrplanauskunft öffnen
Erweiterte Auskunft
Früher
Später

Mit dem Mietfahrrad durch die ganze Stadt

Foto einer Frau und einem Mann am Tisch eines Cafés sitzend. Im Vordergrund ein sz-bike

Gäste und Besucher unserer Stadt können Dresden jetzt noch individueller erfahren. In Partnerschaft mit dem Fahrradverleihsystem sz-bike, welches zu nextbike gehört, lässt sich Ihre Entdeckung der Elbmetropole flexibel und unabhängig gestalten.

Lernen Sie Dresden individuell kennen und stellen Sie sich dafür Ihre günstigste Kombination zusammen: 

  • Erkunden Sie landschaftlich reizvolle Strecken. 
  • Stellen Sie das Rad in Haltestellennähe ab und lassen Sie sich längere Etappen mit Bahn und Bus fahren. 
  • Nach dem Aussteigen erleben Sie interessante Stadtteile erneut vom Fahrrad aus. 
  • Das Wetter hat nicht durchgehalten? Kein Problem: Lassen Sie das Rad stehen und steigen Sie einfach wieder in Bahn und Bus. Ob Sie selber lenken oder sich lenken lassen, bleibt Ihnen überlassen.

Wir haben den passenden Fahrschein!

Mit dem Kombiticket können Sie die Vorteile des Fahrrads und Linienverkehrs optimal verbinden.

Es bietet Ihnen einen ganzen Tag lang die beliebig häufige Nutzung von sz-bikes und unseren öffentlichen Verkehrsmitteln. Fahrräder können so oft Sie wollen an allen Stationen entnommen und wieder abgestellt werden. 

Nutzen Sie unsere Straßenbahn- und Buslinien sowie Fährverbindungen, wo und so lange Sie wollen. Das Kombiticket gilt für unsere Verkehrsmittel bis 4 Uhr des Folgetages. sz-bikes können sogar 24 Stunden entliehen werden.

Für einen Tag in nahezu unbegrenzter Mobilität zahlen Sie gerade einmal 10 Euro pro Person. Damit sparen Sie 5 Euro gegenüber den jeweiligen Tageskarten.

Das Kombiticket gilt auf allen Straßenbahnlinien, den Stadtbuslinien sowie den Elbfähren im Stadtgebiet. Auf den Fähren können die sz-bikes mitgenommen werden. Das Ticket gilt nicht in S-Bahnen, Nahverkehrszügen und regionalen Buslinien.

Weitere tolle Vorteile für unsere Abo-Kunden

Als Stammkunden sind Sie besonders günstig jederzeit mobil. Mit Ihrer Abo-Monatskarte und unserer Kooperation mit sz-bike bieten wir unseren Abo-Kunden eine weitere umweltfreundliche Möglichkeit der Mobilität an: Sie können die Leihfahrräder von sz-bike zu besonders günstigen Konditionen nutzen. 

Also warum nicht mal mit der Bahn zum Termin und mit einem sz-bike bequem zurückfahren? Die ersten 30 Minuten sind für Sie sogar kostenfrei! Und ab der 31. Minute sparen Sie im Vergleich zum Normaltarif satte 50 Prozent. Die Abrechnung erfolgt im 30-Minuten-Takt.

Die Fahrräder stehen überall in der Stadt verteilt. Vor dem Losradeln einfach kostenlos unter www.sz-bike.de registrieren, den Mindestbetrag von 9 Euro aufladen und losfahren.


Normal-Tarif
(0 € pro Monat)
RedCard-Tarif
(3 € pro Monat)
DVB-Abo-Tarif
(0 € pro Monat)
erste 30 min
je Fahrt
1 € frei frei
jede weitere
30 min
1 € 0,50 € 0,50 €
24 h 9 € 5 € 5 €

Aufgesattelt! So funktioniert's ...

Foto einer Kundenkarte, welche auf den Prüfsensor des Mietfahrrads gelegt wird

Anmeldung

Die Anmeldung bei sz-bike erfolgt kostenlos über die Hotline unter +49 30 69205046, die App oder die Homepage www.sz-bike.de. Nach der Erstellung eines Kundenkontos können Sie die Angebote von nextbike in allen deutschen Partnerstädten und Regionen sowie im Ausland nutzen.

Foto auf dem zwei Hände ein Fahrradschloss öffnen

Ausleihe

Zum Ausleihen geben Sie das Fahrradkennzeichen bei einem Hotlineanruf oder direkt in der App an oder halten Sie Ihre Kundenkarte an den Bordcomputer. Sie erhalten einen Code mit dem sich das Zahlenschloss am sz-bike öffnet.

Foto auf dem eine Frau mit dem SZbike fährt

Rückgabe

Das Rad können Sie an einer offiziellen sz-bike-Station oder an einem beliebigen Ort innerhalb der Flexzone abstellen und die Rückgabe über die Hotline, am Bordcomputer oder per App bestätigen.