Hier gibt es Tickets!

Foto einer Familie vor einem Ticketautomat im Gespräch mit einem Kundenberater

Wir bieten Ihnen in unserem Bediengebiet eine Vielzahl von Ticketverkaufsstellen an. Für den schnellen Fahrscheinerwerb finden Sie an 145 Haltestellen Ticketautomaten. Benötigen Sie persönliche Beratung oder haben Sie ein bestimmtes Anliegen, freuen sich unsere Mitarbeiter in unseren vier Servicepunkten sowie dem Kundenzentrum auf Ihren Besuch.

Service

Das Foto zeigt einen Mann und eine Frau am Schalter im Gespräch mit einer Kundenberaterin.

Kompetente Beratung zum Ticket-Sortiment sowie zu allen unseren Angeboten und Serviceleistungen erhalten Sie in unserem Kundenzentrum am Postplatz, in unseren Servicepunkten an den Haltestellen Albertplatz, Pirnaischer Platz, Hauptbahnhof (Wiener Platz) und Prager Straße sowie beim Empfangsservice in unserem Verwaltungsgebäude in der Trachenberger Straße 40.


Fahrscheinautomaten an Haltestellen

Foto einer Familie vor einem Ticketautomat an einer Haltestelle

An allen wichtigen Haltestellen stehen Fahrscheinautomaten für Sie bereit – insgesamt 145 Stück. Diese sind leicht zu bedienen und enthalten das komplette Fahrscheinsortiment. Die Standorte der Fahrscheinautomaten können Sie sich über den Themenstadtplan der Landeshauptstadt Dresden anzeigen lassen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, direkt nach Automatenstandorten im Umkreis einer bestimmten Adresse zu suchen.

Fahrscheinautomaten in der Straßenbahn

Das Foto zeigt einen Fahrgast, welcher ein Ticket am Ticketautomaten in Straßenbahn kauft.

In jeder Straßenbahn gibt es Automaten, die Ihnen zwar nicht alle, aber die wichtigsten Fahrscheine (Einzelfahrt, Tageskarte, Nachtticket, Familienkarte und Fahrradtageskarte) verkaufen. In den modernen Stadtbahnen befinden sich die Automaten im vorderen Wagenteil zwischen der ersten und der zweiten Tür, in den älteren Straßenbahnen (Tatra-Bahnen) immer im ersten Wagen an der hinteren Tür. In unseren Straßenbahnen ist das Bezahlen nur mit Münzen (5 Cent bis 2 Euro) möglich.

Fahrscheinverkauf im Bus

Das Foto zeigt einen Fahrgast, der ein Ticket beim Busfahrer kauft.

Im Bus verkauft der Fahrer selbst. Bei ihm erhalten Sie die wichtigsten Fahrscheine.

Welche Besonderheiten beim Ticketkauf im Bus zu beachten sind, finden Sie unter Häufig gestellte Fragen

Agentur-Verkaufsstellen

Das Foto zeigt, wie eine Frau ein Ladengeschäft betritt.

Ergänzend zu unseren Servicepunkten bieten immer mehr Geschäfte und Hotels Fahrscheine zum Verkauf an. Ob Ihr Bäcker oder Zeitschriftenladen Bus- und Bahn-Tickets führt, können Sie in der beigefügten Teilnehmerliste nachlesen.


Wir bewegen Dresden