Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft öffnen
Wechsel zwischen Ankunft und Abfahrt
Erweiterte Auskunft

Streifzug 2: Tradition und Villen am Elbhang in Loschwitz

 
Unser Streifzug führt Sie durch zahlreiche Straßen am landschaftlich reizvollen Elbhang des Dresdner Stadtteils Loschwitz, insbesondere der Ortsteile Oberloschwitz und Weißer Hirsch. Dabei treffen Sie auf bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten sowie repräsentative Villen von Dresdner Persönlichkeiten von gestern und heute.

Erreichbarkeit des Start- und Zielpunktes:
Haltestelle Körnerplatz (Buslinien 61, 63, 84/309)
Haltestelle Schillerplatz (Straßenbahnlinien 6, 12, Buslinie 65), kurzer Fußweg über das Blaue Wunder bis zum Körnerplatz

Bitte beachten Sie die revisionsbedingten Schließzeiten der Bergbahnen:
www.dvb.de/bergbahnen

Tariftipps

Download

Den Wanderflyer erhalten Sie in unseren Servicepunkten oder hier zum Download. Gern können Sie sich auch mit unserem Wander-Track navigieren lassen. Dafür müssen Sie nur die GPX-Datei auf Ihr Handy laden, diese mit einer Outdoor-App öffnen und schon kann es losgehen.

Für die Tour empfehlen wir eine Tageskarte für einen Erwachsenen und zwei Schüler bzw. eine Familientageskarte für zwei Erwachsene und max. vier Schüler bis zum 15. Geburtstag oder eine Kleingruppenkarte für bis zu fünf Personen für die Tarifzone Dresden. Damit können Sie bis 4 Uhr morgens flexibel mit allen Straßenbahnen, Bussen, S-Bahnen, Regionalzügen und den Elbfähren in Dresden fahren. Für die Tour benötigen Sie zusätzlich ein Bergbahnticket für eine Berg- und Talfahrt. Dieses Ticket gilt auf beiden Bergbahnen. Eine gültige (Familien-)Tageskarte für Dresden berechtigt Sie zum Erwerb eines ermäßigten Bergbahn-Tickets pro Person.

Inhaber einer (Familien-)Tageskarte für Dresden bezahlen pro Person nur den ermäßigten Tarif für die Bergbahntickets. Wochen- oder Monatskarte zum Normalpreis für Dresden gelten auch für die Bergbahnen. Montag bis Freitag ab 18 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen kann ein weiterer Erwachsener zum ermäßigten Bergbahntarif bei einem Monatskartenbesitzer mitfahren.

Die Ausarbeitung dieses Wandertipps erfolgte mit freundlicher Unterstützung von igeltour Dresden.

Fotos: Dresdner Verkehrsbetriebe AG


Wir bewegen Dresden